65-FUL Interlaken – Harder

Erklärung

Die 1908 eröffnete Harderbahn , die den ersten Aufzug hatte und bereits mit einem Elektromotor arbeitet, macht Fahrten auf der Strecke İnterlaken – Harder Kulum. Vor langer Zeit wurde die natürliche Umgebungstextur in der Planung der Liftlinie berücksichtigt. Die Route folgt dem Weg, so dass die Straße zum Wald nicht geöffnet werden muss. Der komplett neue Zwei-Ansichten Träger wurde als Jahrhundert alter Aufzug gebaut. Diese Kabinen sind traditionell Harderbahn Rot und bieten den Passagieren Komfort und einen fantastischen Anblick auf die Landschaft durch die Fenster auf dem Dach. Mit der neuen Konstruktion wurde das elektronische Kontrollsystem verbessert.

Technische Spezifikationen

  • Kunde Harderbahn AG
  • Standort Interlaken, İsviçre
  • Quotenunterschied 731.0 m
  • Neigungslänge 1,449.0 m
  • Geschwindigkeit 3.0 m/s
  • Kapazität  400 p/h

 

Andere Projekte