Kartepes „50-Jahres-Traum“ wird Wirklichkeit

Kartepes „50-Jahres-Traum“ wird Wirklichkeit

In Kocaeli- Kartepe Provinz wurde ein Vertrag über das Projekt eines Seilbahns unterzeichnet, der den Transport zum Gipfel des Saman-Gebirges durch gleichzeitigen Blick auf die Wälder der Izmit-Bucht und den Sapanca-See ermöglichen wird.- In den ersten zwei Monaten, wenn das Projekt nach der Ausgrabung abgeschlossen wird, wird es möglich sein die Spitze der Kartepe in 15 Minuten zu erreichen. – Kartepe Bürgermeister Üzülmez: – „Die Seilbahn wird wichtige Beiträge zum Kartepe Tourismus leisten. Plus wird es ein touristisches Potenzial sein. Mindestens 500 Tausend Menschen werden diesen Service pro Jahr benutzen können. Dies wird ein neues touristisches Potenzial schaffen. “

KOCAELI (AA) – In Kocaeli- Kartepe Provinz wurde ein Vertrag über den Projekt eines Seilbahns, das auch als “ 50-Jahres – Traum” genannt wird unterzeichnet, der den Transport zum Gipfel des Saman-Gebirges durch gleichzeitigen Blick auf die Wälder der Izmit-Bucht und den Sapanca-See ermöglichen wird. Der Bürgermeister von Kartepe, Hüseyin Üzülmez, sagte bei der Vertragsunterzeichnung, dass die Verwirklichung dieses 50 Jahre alten Traumes der Seilbahn von Kartepe als ein historischer Tag gilt.

Üzülmez sagte, seit dem Tag, als Kartepe noch nicht als Bezirk anerkannt wurde, sogar bevor sein Name Kartepe wurde, träumten die Dorfbewohner, Bauer und sogar der gesamte Kocaeli von einer Seilbahn. Üzülmez sagte: „Bei jeder Wahl stand dies auf der Tagesordnung, aber bei den letzten Wahlen haben wir das versprochen. Wir haben große Anstrengungen unternommen, um dies zu erreichen. Nach unseren Forschungen nahm eine sehr starke Firma die Ausschreibung/ Lizitation an. Der wichtigste Teil; alle legale Genehmigungen, Verfahren sowohl vor Ort als auch zentral, zu bekommen nahm viel Zeit in Anspruch. Aber am Ende eines 3,5-jährigen Kampfes war der Ausschreibungsprozess /Lizitation abgeschlossen. Der sehr geehrter Herr Präsident Recep Tayip Erdogan, hat uns sehr unterstützt.

Herr Premierminister Binali Yildirim war persönlich an dem Thema interessiert. Hiermit bedanke ich mich bei ihm. Ich möchte unserem stellvertretenden Ministerpräsidenten Fikri Işık, unseren Stellvertretern, dem Bürgermeister Ibrahim Karaosmanoğlu und seinen Bürokraten für ihre Unterstützung danken. “

– „Wenn das Projekt abgeschlossen ist, wird Kartepe ein attraktiver Zentrum sein“ Üzülmez erklärte, dass die Gemeinde in vielerlei Hinsichten die Arbeiten

erleichterte indem sie ihnen das zuteilende Land an dem die Seilbahn starten und sich bewegen wird, freigegeben hat und fügte hinzu:” Der Beschaffungsprozess des Projekts ist abgeschlossen. Das entsprechende Unternehmen hat die Voraussetzungen geschaffen. Wir unterschreiben heute einen Vertrag. Dann wird die Umsetzung des Geschäfts, der Bauabschnitt beginnen. Die Firma wird die erste Grabung in 2 Monaten machen. Gemäß den Ausschreibungsbedingungen muss das Projekt innerhalb von 2 Jahren abgeschlossen sein. Das Unternehmen erklärte jedoch, dass es bis zum 31. Dezember 2018 abgeschlossen werden könnte, sofern keine außergewöhnlichen Umstände auftreten. Ich sehe diese Aufregung in der Firma, die die Arbeiten machen wird. Die Seilbahn wird für 4,9 Kilometer aus der Vogelperspektive 15 Minuten nehmen. “ Üzülmez betonte, dass die Seilbahn einen wichtigen Beitrag zum

Tourismus der Kartepe leisten wird und dass sie das Potenzial für den Tourismus haben wird. „Mindestens 500 Tausend Menschen werden diese Dienstleistungen jedes Jahr erhalten. Dies wird ein neues touristisches Potenzial schaffen. Der Beitrag des Seilbahns wird für das lokale Gebiet, ganzes Land und international groß sein. Wenn die Zeit gekommen ist, werden wir auf den Tag warten, an dem unsere Bürger davon profitieren werden. “ sagte er. Üzülmez wies darauf hin, dass Kartepe nicht nur ein Wintertourismuszentrum ist und dass es in 4 Jahreszeiten besucht werden kann.

„Kartepe ist auch im Sommer sehr wichtig wegen seinem Hochlandtourismus. Wir haben dort einen Nationalpark. Die Gemeinde wird dort riesige Investitionen tätigen. Neue Hotels und Einrichtungen werden eingerichtet. Es wird verschiedene Investitionen geben. In Kartepe gibt es den Blick auf Sapanca See. Wir haben die Aussichten auf Marmarammer und die Bucht von Izmit. Wenn Sie etwas mehr auf den Gipfel kommen, haben Sie eine wunderbare Aussicht auf das Schwarze Meer, die Vegetation, das Grüne und den Wald. Es gibt keine andere Seilbahn auf der Welt, die das alles enthält. Ich hoffe, dass Kartepe, sobald das Projekt abgeschlossen ist, ein Zentrum der Anziehung und Attraktion sein wird. Später bei dem Treffen unterzeichneten Üzülmez und Murat Ağcabağ, Geschäftsführer der Vertragsfirma VALTER, den Vertrag.

Klicken Sie für die Neuigkeiten

http://www.star.com.tr/yerel-haberler/kartepenin-50-yillik-hayali-gercek-oluyor-156340/